Kategorie-Archive: News

Batteriemarkt schrumpft dramatisch: Immer mehr Hersteller werden zum Sanierungsfall

Die Stimmung auf dem Batteriemarkt hat sich stark gewandelt. Nach einem Boom in den letzten Jahren sehen sich viele Hersteller nun großen Herausforderungen gegenüber. Varta, ein prominenter Akteur, sucht Unterstützung bei Porsche. Varta hat Schwierigkeiten, seine Geschäfte zu stabilisieren und benötigt dringend Hilfe. Es gibt jedoch auch einen Lichtblick: Ein Unternehmen aus Deutschland entwickelt innovative… Weiterlesen »

Stellen Sie Investitionen für Cloud-Security auf den Prüfstand

Gartner prognostiziert, dass die Ausgaben für Cloud-Sicherheit bis 2024 um 24 Prozent steigen werden. Cloud-Security ist damit das am stärksten wachsende Segment des globalen Marktes für Sicherheit und Risikomanagement, so das Analystenhaus. Doch alleine die Höhe des Budgets garantiert keinen zusätzlichen Schutz. Die Strategie hinter den Security-Investitionen muss stimmen.

SaaS-Tools gefährden die Datensicherheit

Kein Unternehmen kommt heute ohne SaaS-Anwendungen aus. Neben regulär genutzten Geschäftsanwendungen behelfen sich viele Mitarbeiter mit ihren favorisierten SaaS-Tools. Diesen Mix gilt es lückenlos zu erfassen und zu kontrollieren, um die Datensicherheit zu gewährleisten.

Comforte AG führt quantenresistente Pseudonymisierung ein

Die Comforte AG, Wiesbaden, bietet mit „Comforte“ Tokenisierungs- und formatbewahrenden Verschlüsselungsfunktionen für Enterprises an. Die hauseigene Data Security Plattform lässt sich in Cloud-basierten Umgebungen sowie in traditionelle Kernsysteme integrieren. Mit dem neusten Release hat das Unternehmen eine quantenresistente Konfiguration der Comforte-Algorithmen für Pseudonymisierung und Tokenisierung hinzugefügt.

Stromausfall im Landkreis Rottal-Inn: Fünf Tonnen Milchprodukte verdorben

Ein großflächiger Stromausfall legte am 15. Juli gegen 13 Uhr den Landkreis Rottal-Inn lahm. Besonders hart traf es die Frischli Milchwerke in Eggenfelden. Der Betriebsleiter Erwin Stummer berichtete, dass die Milchwerke etwa fünf Tonnen Milchprodukte und Konzentrat entsorgen mussten. Zudem waren umfangreiche Reinigungs- und Sterilisationsarbeiten erforderlich, die rund fünf Stunden dauerten. Auch der Computerausfall brachte… Weiterlesen »

Die Herausforderungen von NIS 2

Wenige Monate vor ihrem Inkrafttreten im Oktober 2024 stellt die Richtlinie NIS 2 (Network and Information Security) eine wichtige Änderung der IT-Sicherheits­vorschriften dar, die einen besseren Schutz vor Cyberangriffen bieten soll. Sie ist damit eine notwendige Reaktion auf die sich stetig verändernden Cyberbedrohungen.

Offshore-Windindustrie: Zubau neuer Anlagen nimmt Fahrt auf

Der Ausbau von Windkraftanlagen auf dem Meer hat der Windindustrie zufolge in den ersten sechs Monaten dieses Jahres an Fahrt aufgenommen. Wie mehrere Branchenverbände am Montag mitteilten, lieferten im ersten Halbjahr 36 Offshore-Anlagen erstmals Strom, und zwar insgesamt 377 Megawatt. Kritik übten die Verbände am Ausschreibungsverfahren der Bundesnetzagentur. Insgesamt sind in Deutschland damit 1602 Offshore-Windkraftanlagen… Weiterlesen »

Geballtes Praxiswissen für Security-Professionals

Es muss nicht Las Vegas sein: Wer sich fundiert und praxisbezogen mit den Tiefen der Taktiken, Technologien und Prozesse der Cybersicherheit befassen will, wird in der Motorworld München fündig. Dort findet die MCTTP 2024 vom 18. – 19. September statt. Am Vortrag der Cybersecurity-Konferenz für Security-Profis gibt es zusätzlich einen hochkarätig besetzten Trainingstag.

Deutschland verschenkt immer mehr überschüssigen Strom

Deutschland verschenkt regelmäßig seinen Strom. Alle sechs Stunden geht überschüssiger Strom kostenlos an Abnehmer, weil die Sonne scheint und der Wind weht. Doch die meisten Verbraucher merken davon nichts. Sie zahlen im Durchschnitt 41 Cent pro Kilowattstunde (BDEW). Das sind immer noch hohe Preise, obwohl sie niedriger sind als im letzten Jahr. Seit Jahresbeginn gab… Weiterlesen »