Kategorie-Archive: News

Crowdstrike-Update legt weltweit IT-Systeme lahm!

Ein fehlerhaftes Software-Update hat weltweit weitreichende Störungen ausgelöst. Flüge fallen aus, Krankenhäuser sagen Operationen ab, Fernsehsender haben Schwierigkeiten. „Nach aktuellem Erkenntnisstand aus den Äußerungen der betroffenen Unternehmen gibt es keine Hinweise auf einen Cyberangriff“, sagte ein Sprecher des Bundesinnenministeriums. Mutmaßlicher Auslöser der Probleme war ein Fehler in einem Programm-Update der IT-Sicherheitsfirma Crowdstrike. Das Unternehmen meldete… Weiterlesen »

ADAC-Analyse deckt auf: Kleine Elektroautos fast doppelt so teuer wie Verbrenner

Die Diskussion über den Wandel zu Elektroautos ist intensiv. Eine aktuelle Analyse des ADAC zeigt, dass die Antwort auf die Frage nach den Vorteilen komplexer ist als erwartet. Kritische Stimmen mehren sich, denn die wirtschaftlichen und praktischen Nachteile der Elektromobilität sind erheblich (focus: 12.07.24). ADAC-Analyse enthüllt: Kleine Elektroautos doppelt so teuer wie Verbrenner Beim Autokauf… Weiterlesen »

Chétrit ist neuer CEO bei Kudelski Security

Die Kudelski Group hat David Chétrit zum CEO von Kudelski Security ernannt. Er folgt damit Jacques Boschung, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Chétrit und Boschung arbeiten eng zusammen, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen.

Wie der Datenschutz die Künstliche Intelligenz reguliert

„Wir aktualisieren unsere Datenschutzrichtlinie, da wir KI bei Meta ausweiten“, so begann eine Mail des Meta-Konzerns an Nutzerinnen und Nutzer von Facebook & Co. Doch der Plan, Informationen der User zu verwenden, um KI bei Meta weiterzuentwickeln, rief schnell Datenschützer auf den Plan. Die Reaktion von Meta zeigt, wie entscheidend die DSGVO zur Regulierung von… Weiterlesen »

Schutz von Endgeräten in Zeiten von hybriden Arbeitsmodellen

Hybride Arbeitsmodelle sind in vielen Unternehmen bereits Standard. Doch Mitarbeiter wie auch die Unternehmensleitung bedenken die Security-Herausforderungen oft erst im zweiten Schritt. Ihr Augenmerk liegt darauf, dass die Angestellten produktiv und effizient arbeiten können – egal, wo sie sich gerade befinden. Dies stellt IT- und Security-Teams häufig vor komplexe Aufgaben. Denn die Geräte müssen überall… Weiterlesen »

ZF plant Stellenabbau in Saarbrücken zu beschleunigen

Der Automobilzulieferer ZF kündigt eine raschere Reduktion der Arbeitsplätze in Saarbrücken an. Ursprünglich bis 2030 geplant, sollen nun bereits bis 2026 rund 2.900 Jobs gestrichen sein. Diese Nachricht hat in der Region für große Besorgnis gesorgt, da viele Arbeitsplätze auf dem Spiel stehen (sol: 11:07.24). ZF: Schneller Stellenabbau in Saarbrücken trotz besserer Ergebnisse Die Unternehmensleitung… Weiterlesen »

Atomkraft in Belgien: Regierung plant zehn Jahre längere Laufzeit

Bart De Wever, der voraussichtlich nächste Premierminister Belgiens, plant, die Laufzeiten mehrerer Kernkraftwerke um zehn Jahre zu verlängern. Diese Entscheidung überrascht viele, da er noch keine Koalition gebildet hat. Seine Pläne umfassen auch die Prüfung einer Laufzeitverlängerung älterer Reaktoren, die eigentlich nächstes Jahr stillgelegt werden sollten. Insgesamt sind derzeit fünf Reaktoren in Belgien aktiv. De… Weiterlesen »

Probleme mit der Update-Funktion in Microsoft Office

Derzeit scheint es bei verschiedenen Office-Versionen Probleme mit der Installation von Updates geben. Die Suche und Installation nach Updates schlagen in diesem Fall fehl. Es gibt aber bereits einen Workaround.

Sinkende Nachfrage – Porsche plant Drosselung der Produktion für das Elektroauto Taycan

Porsches erstes Elektroauto, der Taycan, wurde 2019 eingeführt und galt lange als großer Erfolg. Im letzten Jahr wurden 40.629 Exemplare verkauft, was einem Plus von 17 Prozent gegenüber 2022 entspricht. Doch nun zeigt sich eine schwächelnde Nachfrage. Laut der Stuttgarter Zeitung erwägt Porsche, die Produktion des Taycan zu drosseln. Quellen aus dem Unternehmensumfeld berichten, dass… Weiterlesen »

Fast 400.000 Webseiten verbreiten Malware

Webseiten die das JavaScript-Projekt Polyfill.io nutzen, sind aktuell von einem Software-Supply-Chain-Angriff betroffen, über den Nutzer durch Malware angegriffen werden. Forscher von Sansec und Censys haben den Angriff identifiziert.